Über Bilder von ertrunkenen Kindern…

Mittelmeer: Einst Wiege der abendländischen Kultur - Heute nasses Grab für Tausende Vertriebene
Mittelmeer: Einst Wiege der abendländischen Kultur – Heute nasses Grab für Tausende Vertriebene

Wäre der Flüchtling Aylan Kurdi einfach im Mittelmeer untergegangen, wäre er eine Zahl in einer Statistik die niemand interessiert ‪#‎heuchelei‬

Und der Postillion mit seinem Satireartikel “Österreich versenkt Lastwagen mit 71 toten Flüchtlingen im Mittelmeer” hat recht. Die Zustände die eine solche Satire möglich, gar denkbar machen sind der Skandal!

Siehe auch: Der Postillon sorgt für Wirbel auf Facebook: “Österreich versenkt Lastwagen mit 71 toten Flüchtlingen im Mittelmeer”

Theresa Kalmer, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND meint auf Facebook dazu: Meine halbe Timelime beschwert sich über ein Stück grausame Realität in ihrer Timeline: ein totes Kind im Mittelmeer. Doch anstatt sich im warmen darüber zu beschweren ein Foto anschauen zu müssen, wäre eines angebrachter: Rausgehen, laut sein und alles dafür zu tun dieser widerlichen und tötenden Grenzpolitik ein Ende zu bereiten! ‪#‎refugeeswelcome‬

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.