Unausgeschöpfte Möglichkeiten in der Medizin

Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on Facebook0

Der Patient, der nicht schlucken will braucht vielleicht einfach etwas mehr Mündigkeit = Fähigkeit um die Notwendigkeit der Medikamenteneinnahme selbst zu bewerten, Wirkungen / Nebenwirkungen Verhältnis kritisch abzuschätzen und ggf. Alternativen mit dem Arzt und Apotheker finden.

Der Feldzug gegen das Vergessen sollte eigentlich an jeder Lehreinrichtung geführt werden …

Platine mit Hirn – Forscher erzeugen mit Nervenzellen elektrische Schaltelemente und bald bekomme ich meine Datenbuchse, hurra!

Medikamente gegen unerwünschtes Verhalten sind wohl nicht der richtige Weg, sondern aber ein Menetekel wie eine alternative Drogenpolitik auch aussehen könnte.

Schreibe einen Kommentar