PR & Pharmaindustrie / mangelnde Erfolge der Pharmakotherapie & Mammografie?

Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on Facebook0
  • Wie PR-Strategen Themen platzieren – Die getarnten Zulieferer; Der schmale Grat zwischen PR und Journalismus wird von Strategen genutzt, um Themen in Medien zu lancieren. Ein Erfahrungsbericht VON GREGOR SCHREIBER
  • Forschung an der Kölner Uniklinik – Im Auftrag der Pharmaindustrie; Die Kölner Uniklinik forscht im Auftrag der Bayer AG. Im Vertrag ist die Entwicklung und Testung von neuen Medikamenten vereinbart. Viel mehr verrät die Uniklinik nicht. VON KLAUS-PETER GÖRLITZER
  • Eric Kandel sieht keine Fortschritte bei der medikamentösen Behandlung psychischer Krankheiten; Der Nobelpreisträger mokiert sich über mangelnde Erfolge der Pharmakotherapie; Jörg Auf dem Hövel 07.01.2009
  • Was bringt das Mammografie-Screening?; 7. Januar 2009, Neue Zürcher Zeitung; Wissenschaftliche Fakten und offene Fragen zum Nutzen der umstrittenen Reihenuntersuchung; In immer mehr Kantonen der Schweiz gibt es Mammografie-Programme zur Früherkennung von Brustkrebs. Broschüren versprechen eine Senkung der Brustkrebssterblichkeit von bis zu 30 Prozent. Doch was bedeutet das – und welche Frauen profitieren davon?
  • Schreibe einen Kommentar