Post für kontakt@maggi.de

Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on Facebook0

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit Jahren bin ich eine treue Kundin von Ihnen. Mindestens ebenso lange kaufe ich regelmäßig die Tomatensoße in der Doppelpackung.
Da ich Vegetarierin bin war diese Soße auch immer eine gute Alternative für mich, da sie fleischlos war. Seit ein paar Wochen ist die Soße allerdings, zumindest laut Zutatenliste, nicht mehr fleischlos.
Meine Frage an Sie: Warum ist es nicht möglich die Soße weiterhin fleischlos zu produzieren? Sie hat immer wunderbar geschmeckt! Das Speckfett verdirbt meiner Meinung nach nur den Geschmack (und ist zudem ungesund)!
Kann ich die fünf bereits gekauften Doppelpacks bei Ihnen umtauschen? Ich bin einfach ncith davon ausgegangen, dass eine so sinnlose und schädigende Änderung bei den Zutaten vorgenommen wird und habe wie immer auf Vorrat gekauft.

Vielen Dank für Ihre Antwort schon im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Swantje

5 Gedanken zu “Post für kontakt@maggi.de

  1. heute habe ich mir BBQ Noodles gekauft. Ich hab die Nudeln genau nach Rezept zubereitet. Was rauskam war eine Nudelsuppe. Eigentlich wollte ich das nicht. Sie sollten das Rezept vielleicht mit weniger Wasserzugabe beschreiben.

    MfG
    Gabriele Eifinger

  2. Selbstgemachte Tomatensoße ist sicher am besten. Würde mich trotzdem interessieren ob die sich geäußert haben.
    Ich ärger mich heute noch über die „Ofenfrische Champignons“ die über Nacht zu „Ofenfrische Salami Champignons“ wurde. (oder war es Schinken..?) *grummel*

  3. Ich habe keine Antwort auf obige Frage, dafür eine Frage, die sich mir schon lange aufdrängt:

    Für den französischen Markt produzieren Sie schon lange die ganzen Fonds in Dosen in Pulverform. Sie sind hervorragend für alle Fleischgerichte geeignet.

    Warum kann man sie in Deutschland nicht kaufen?
    Deshalb immer nach Frankreich fahren ist zu umständlich.

    Danke für Ihre Antwort.

Schreibe einen Kommentar